Viva La Revolution

Ich muss zugeben, ich finde es kaum bemerkenswert, aber ich bemerke es trotzdem: Virtual DJ ist in der Homeversion kostenfrei und es gab letztens ein kleines Update auf die Version 7.0.3, wow!? Und jetzt kommen wir zum spektakulären Teil: Man braucht nun für’s digitale Auflegen nicht mal mehr den Laptop mitschleppen, es reicht der gute, alte Gameboy:

Nintendo DS

 

Ich weiß ja nicht, wer das hier alles ließt, aber sicherheitshalber erwähne ich doch lieber, dass auch dieser Beitrag nur zu einem Schmunzeln herbei führen soll und es sich höchstwahrscheinlich um Ironie handelt…

Über 7swe

DJ from Urban to Electronica and back to the Roots!
Dieser Beitrag wurde unter tech abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.