Archiv der Kategorie: tech

Rettung in letzter Not

Eigentlich weiß es jeder, wie man seine Daten sichern sollte, um das Verlustrisiko so gering wie möglich zu halten: regelmäßige Backups! Wenn man aber jahrelang mit einem USB Stick rumrennt auf dem sich mit der Zeit so einiges ansammelt, dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter other, tech | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Gesichtsbuch

Facebook – keiner mag es und jeder nutzt es, ja ich auch. So manch naiver Mensch hält den Verein für eine tolle, gemeinnützige Organisation, die so nett sind und den Menschen weltweit ein tolles Netzwerk kostenlos zur Verfügung stellen. Andere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter lifestyle, tech | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Traktor vs. Serato

Langsam wird’s mir zu bunt. Zumindest was die neuen Produkte von Native Instruments angeht. Mindestens seit den neuen Remix Decks in der Software Version 2.5 finde ich es definitiv zu viel mit dem ganzen Farben. Nichtsdestotrotz ist der neue Mixer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter music, tech | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Clubs im Internet

Nachdem die Unruhen um Google Street View scheinbar langsam abgeklungen sind, ist mir aufgefallen, dass man sich so auch einen Eindruck vom Londoner Club „Fabric“ machen kann. Ne coole Sache, die wegen mir gerne auch andere Clubs anbieten könnten. Denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter lifestyle, tech | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Controller Bike

Ob es das Zubehör im Fahrradladen gäb, oder doch eher beim DJ Shop? Die Hardware habe ich sogar nah beieinander stehen. Meine Traktor Konsole und das BMX überm Sofa… Auf jeden Fall ne geniale Idee, so ein Controller der anderen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter music, tech | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

iTunes Match – Geldwäsche für Raubkopierer

„ladet Musik (illegal), lasst Euch dabei nicht erwischen und supportet gute Künstler“ – so habe ich Jan Delay vor kurzem verstanden. Nun der Gute hat inzwischen alles wieder zurecht gerück, aber ich finde diese Ansicht garnicht so verkehrt, womit ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter music, tech | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Versteh eine die Computerspieler…

Also ich versteh’s einfach nicht. Warum nur.. Also es gibt ja viel(e) an dem/denen ich zweifel, aber Simulatoren also Computer Spiele??!?? Ich finde Gamer sowieso ziemlich merkwürdig, aber wer „Landwirtschafts-Simulator“ oder „Mühlabfuhr-Simulator“ spielt ist meiner Meinung nach nicht ganz normal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter other, tech | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Maschine

Es geht weiter – neues Produkt, neues Spiel. Gewissermaßen, denn die Maschine von Native Instrumens ist etwas ganz neues – alles in einem und angeblich unglaublich intuitiv. Ich bin auf jeden Fall alle Mal gespannt und kann es gar nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter tech | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

404 – kreative Fehlermeldungen

Wer kennt’s nicht? Tote Links, also Internetadressen, die es so nicht mehr gibt. Wenn  man so eine Seite aufruft, wird eine Fehlermeldung angezeigt „404„, hier ein paar lustige zu Auswahl:

Veröffentlicht unter other, tech | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vorratsdatenspeicherung vs. Facebook

Klar, ich danke da sind wir uns fast alle einig. Vorratsdatenspeicherung = scheiße! Ist ja schließlich, meiner Meinung nach auch keine gute Sache. Ich habe zum Beispiel nicht vor, irgendwann Terrorist zu werden und somit sehe ich auch nicht ein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter lifestyle, tech | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar