Ikeas neue Zielgruppe

„Junge, wo willst du denn mit dem ganzen Zeuch überhaupt noch hin?“

Vinylregal

Wie oft mir diese Frage schon sowas von egal war, und sich alles nur um die Vinyl gedreht hat. Aber, wie sonst auch immer, haben Mutties und alle anderen, die auf den Platzmangel hinweisen, natürlich vollkommen recht… Und so werden aus zwei kleinen Expedit Regalen, die sich immer wieder auf’s neue als super Platzwunder beweisen, ganz schnell eine ganze Wand voller Schallplatten. Kein Wunder, dass Ikea da versucht, Marktlücken zu schließen:

https://youtube.com/watch?v=dMIYX_bNnF0

Gefunden via Blogrebellen…

7swe

Über 7swe

DJ from Urban to Electronica and back to the Roots!
Dieser Beitrag wurde unter lifestyle abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Ikeas neue Zielgruppe

  1. acid sagt:

    hahahah… holy fukk. die können gerne bei mir auch mal rumkommen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.