Der Papst und die Limonade

Mit diesem Titelbild der aktuellen Ausgabe des endgültigen Satieremagazins TITANIC ist der Papst nicht ganz einverstanden und hat doch gleich mal zu einer Unterlassungserklärung aufgefordert. Ist ja logisch, dass die da nen bisschen anders ticken, aber mit der Stellungnahme vom Chefredakteur Leo Fischer sollte jedes Missverständnis aus der Welt geräumt sein:

„Benedikt muß uns mißverstanden haben“. Der Titel zeige einen Papst, der nach der Aufklärung der Spitzelaffäre („Vatileaks“) feiert und im Überschwang ein Glas Limonade über seine Soutane verschüttet hat: „Es ist allgemein bekannt, daß der Papst ein großer Freund des Erfrischungsgetränks ‚Fanta‘ ist.“

Es ist das erste Mal, dass ein Papst zivilrechtlich gegen TITANIC vorgeht… hier her

7swe

Über 7swe

DJ from Urban to Electronica and back to the Roots!
Dieser Beitrag wurde unter other abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.