Volgende halte: Enschede

Da ich Karneval so gut es geht meide, hat es mich auch dieses Jahr am Rosenmontag ganz früh am Morgen nach Enschede verschlagen. Mit im Gepäck, meine kleinen Schwestern… Und da die Geschäfte in Enschede – zumindest, wenn ich da bin – immer erst Nachmittags aufmachen, oder Montags geschlossen haben blieb mir kaum etwas anderes übrig als den Media Markt zu besuchen… Eigentlich muss man dafür nicht nach Enschede fahren, aber was tut man nicht allen um den Narren aus dem Weg zu gehen. Summasumarum bin ich etwas lustlos und müde durch die Gänge geschländert, bis ich bei den CDs angekommen war. Fast wie im Saturn, und da gab es doch tatsächlich eine Rubrik „Duitsch“… Deutsche Volksmusik… oh man! Aber direkt daneben standen die alten, leicht verstaubten CDs, die scheinbar keiner haben will. Und da mein Taschengeld sowieso immer kanpp ist habe ich da doch mal rein geguckt und siehe da, meine neue Libelings-CD… so hat sich der Trip doch alle Mal gelohnt:

Eclecticbeatz Vol. 6
Ich weiß nur immer noch nicht was der Unterschied zwischen  „Eclectic“ und „Electro/Electric“ ist…

Über 7swe

DJ from Urban to Electronica and back to the Roots!
Dieser Beitrag wurde unter music, worldwide music abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.